Skip to main content

Luftbefeuchter Test, Vergleich & Ratgeber 2017


Luftbefeuchter Test: hier


 

Wann brauche ich einen Luftbefeuchter?

Die Symptome, welche auf eine zu trockene Luft hindeuten, sind zum Glück leicht zu erkennen. Trockene und gereizte Augen, trockener Mund, gespannte und juckende Haut und auch Reitzungen der Atemwege in Verbindung mit Hustenreiz sind allesamt Anzeichen dafür, dass Ihre Luft einen zu geringen Feuchtigkeitsgehalt hat. Im Normalfall kann dieser durch einfaches Lüften wieder angehoben werden, einige Minuten alle Fenster öffnen und schon ist der komplette Rauminhalt durch frische und ausreichend feuchte Luft gefüllt.

Leider funktioniert das nur, wenn die Außenluft auch Feuchtigkeit enthält. Gerade in den frostigen Wintertagen ist das aber nicht immer der Fall. Die Kälte und der Frost binden die ganze Feuchtigkeit und die Luft ist extrem trocken. Früher wurden in so einem Fall die bekannten Wasserbehälter an die Heizungen montiert, eine Praxis von der eher abzuraten ist, das warme Wasser ist der ideale Nährboden für Keime. Durch ein regelmäßiges wechseln der Flüssigkeit lässt sich dies jedoch beheben. Hier sollte man sich einen Luftbefeuchter kaufen, er ist die effektive und saubere Lösung bei zu trockener Luft.

Welche Arten von Luftbefeuchtern gibt es?

Die meisten Raumluftbefeuchter greifen auf eine von drei möglichen Techniken zur Luftbefeuchtung zurück. Diese sind:

Der Verdunster

Der Verdunster saugt die Raumluft an, diese wird im Gerät angefeuchtet und dann wieder in den Raum abgegeben. Die Wasserabgabe erfolgt auf molekularer Basis, so ist ein „überfeuchten“ der Raumluft ausgeschlossen. Ein Verdunster zeichnet sich vor allem durch seinen niedrigen Energieverbrauch aus, der Strombedarf ist erheblich niedriger als bei anderen Geräten.

Der Dampfluftbefeuchter

Der Raumluftbefeuchter mit Verdampfer nutzt die klassische Verdunstung des Wassers durch Erhitzung. Das Wasser wird erhitzt und verdampft. Der Vorteil des Verdampfers liegt in seinem keimfreien Resultat. Durch das Erhitzen des Wassers werden alle Keine und Bakterien abgetötet. Allerdings will der Verdampfer präzise reguliert sein, da es sonst zu einer Überfeuchtung der Räume kommen kann

Der Zerstäuber

Der auch als Nebler bekannte Zerstäuber nutzt zur Luftbefeuchtung ein Ultraschall-Zerstäubungssystem. Dadurch wird das Wasser in kleinste Tröpfchen zerteilt, welche dann in die Raumluft abgegeben werden. Durch den entstehenden Nebel kann der Nutzer sehr schöne optische Effekte kreieren, zum Beispiel durch eine farbige Beleuchtung. Die Nachteile dieses Systems liegen in der hohen Keimbelastung und der Umstand, dass das System mit der Zeit die Raumtemperatur senkt.

Raumfeuchtigkeit zu hoch? -normal? -zu niedrig?

Als grober Richtwert gilt hier ein Feuchtigkeitswert zwischen 40% und 60%. In Badezimmern und in Ihrem Keller fällt die Feuchtigkeit in der Luft naturgemäß etwas höher aus. Im Badezimmer sollte sie immer zwischen 40% bis maximal 70% betragen. Allerdings machen sich bei manchen Menschen bereits Werte unter 50% bemerkbar.

Die Feuchtigkeit in Ihrem Wohnräumen kommt in den meisten Fällen von draußen. Bei jedem Öffnen eines Fensters oder einer Tür kommt auch ein Schwall frischer Luft mit einem entsprechenden Anteil an Luftfeuchtigkeit in Ihre Räume. Aber auch in Ihrem Zuhause finden sich Quellen die Ihre Luft feucht halten, wie beispielsweise Pflanzen, Kochstellen oder auch Sie selbst (indem Sie Schwitzen oder durch das bloße Atmen). Neben diesen normalen und erwünschten Feuchtigkeitsspendern, gibt es natürlich auch einige unschöne Quellen der Luftfeuchtigkeit. So können zum Beispiel die feuchten Wände zu einer gesteigerten Feuchtigkeit führen, wodurch es auch zur Schimmelbildung kommen kann.

Raum Wohnräume & Arbeitsräume Schlafzimmer Kinderzimmer Küche Bad Keller
optimale Temperatur 20 °C 16 – 18 °C 20 – 22 °C 18 °C 23 °C 10 – 15 °C
optimale Luftfeuchtigkeit  40 – 60 %  40 – 60 %  40 – 60 % 50 – 60 %  50 – 70 %  50 – 65 %

Zu geringe Luftfeuchtigkeit!

Umgekehrt schadet jedoch auch eine zu geringe Luftfeuchtigkeit Ihrem Organismus. So kann die zu trockene Luft beispielsweise zur Austrocknung der Schleimhäute führen, was zu Reizungen der Atemwege und Hustenanfällen führen kann. Besonders nachts macht sich ein zu geringer Wassergehalt in der Luft bemerkbar, ein ruhiges und erholendes Schlafen ist dann praktisch ausgeschlossen, da Ihr Körper während des Schlafens pausenlos unter Stress steht.

Den zu geringen Anteil an Feuchtigkeit in der Luft bemerken Sie spätestens nach dem Aufstehen. Wenn Sie öfters oder regelmäßig mit einem sehr trockenen Mund, brennenden Augen und Kopfschmerzen aufwachen, sollten Sie sich dringend einen Luftbefeuchter kaufen und diesen über Nacht laufen lassen. Auch die Nase ist davon betroffen, verliert die empfindliche Nasenschleimhaut durch Austrocknung ihre Elastizität, kann die Haut im Inneren Ihrer Nase jucken (Niesanfälle) oder rissig werden (Nasenbluten).

Zu hohe Luftfeuchtigkeit

Wird nun aber zu viel Feuchtigkeit in die Luft abgegeben, zum Beispiel durch Wäsche, die in der Wohnung getrocknet wird, kann die Luftfeuchtigkeit das gesunde Maß schnell übersteigen. Die Folge sind Atemschwierigkeiten, Erkrankungen der Atemwege aber auch starkes Schwitzen und Kopfschmerzen bis hin zu Migräneanfällen. Auch Erkrankungen der Bronchien und Lungenentzündungen haben Ihre Ursache oftmals in einer permanenten und häufigen Überschreitung der verträglichen Luftfeuchtigkeit. Zu empfehlen ist in diesm Fall ein Luftentfeuchter!

Symptome bei zu niederer Luftfeuchtigkeit!

  • Augenreizungen
  • häufige Nießanfälle
  • Hautbeschwerden
  • Nasenbluten
  • elektrostatische Erlebnisse
  • Hustenanfälle
  • trockener Mund
  • Kopfschmerzen

Wesentlich gravierender ist aber der Umstand, dass Ihr Körper mit den Schleimhäuten einen Schutzwall gegen Bakterien und Viren verliert. Dadurch sind Krankheiten Tür und Tor geöffnet. Weitere Symptome sind Augenreizungen (Rötungen und Jucken, vor allem bei Kontaktlinsenträgern), Hautbeschwerden (gespannte und rissige Haut, Juckreiz und Rötungen) und eine erhöhtes Aufkommen elektrostatischer Erlebnisse (Stromschlag, wenn Sie einen geerdeten Gegenstand oder eine andere Person berühren).

Besondere Raumluftbefeuchter

In Räumen, in denen Sie sich entspannen oder ausruhen wollen, bedarf es einer besonderen Variante des Luftbefeuchters. Dieser muss entweder von vornherein mit möglichst geringen Betriebsgeräuschen funktionieren oder er kann reguliert werden um in der Nacht auf kleiner und geräuscharmer Stufe zu laufen. Zusätzlich sollte auch das Gebläse regulierbar sein, damit sich Sie oder Ihr Nachwuchs während des Schlafs keinen schmerzhaften Zug einfangen.

Luftbefeuchter für Schlaf- & Kinderzimmer

Wollen Sie sich also einen Luftbefeuchter kaufen, welcher auch in Ihrem Schlaf- oder Kinderzimmer laufen soll, ist es ratsam sich gleich ein Gerät mit den entsprechenden Einstellungsmöglichkeiten auszustatten. Auch ein Timer beziehungsweise eine Automatikfunktion ist hier wünschenswert, damit sich Ihr Luftbefeuchter nach einer festgelegten Zeit oder bei Erreichen einer bestimmten Luftfeuchte abschaltet. So wird eine Überfeuchtung ihrer Schafräume vermieden.

Luftbefeuchter Methoden

Wenn Sie sich einen Luftbefeuchter aneignen wollen, stehen Ihnen verschiedene Techniken zur Verfügung. Welche Variante Sie selbst bevorzugen liegt vollständig in Ihrem Ermessen. Wie sich die einzelnen Techniken unterscheiden erklären wir Ihnen hier:

Verdunster, Verdampfer oder Zerstäuber?

VerdunsterVerdampferZerstäuber

Der Verdunster nutzt das gleiche Prinzip, welches auch Sie nutzen, wenn Sie Ihre Haare föhnen. Die Luft wird nach dem Ansaugen an großflächigen und befeuchteten Stoffflächen vorbeigeleitet. Dabei nimmt die Luft die verdunstete Feuchtigkeit auf und verteilt diese im gesamten Raum. Diese Variante kommt in der Regel ohne komplizierte Technik aus und verbraucht relativ wenig Energie. Die Verdunstungsflächen können dabei aus Filtermatten oder auch rotierenden Lamellen bestehen. Hier muss immer darauf geachtet werden, dass sich ausreichend Wasser im Vorratsbehälter befindet. Der Verdunster kann bei längerem Betrieb zu einer Senkung der Raumtemperatur führen.

  • Geringer Energieverbrauch
  • Simple Technik

  • Senkung er Raumtemperatur bei langer Nutzung

Produkte auf Amazon!

Der Verdampfer nutzt für die Befeuchtung der Luft ein denkbar einfaches System, das Wasser im Gerät wird bis zum Siedepunkt erhitzt und verdampft. Dieser Wasserdampf wird dann mittels Gebläse an in der Raumluft verteilt. Der große Vorteil dieser Technik ist der Umstand, dass durch die Erhitzung des Wassers alle Keime und Bakterien im Wasser abgetötet werden. Der Wasserdampf, der in den Raum abgegeben wird ist also absolut steril. Besonders für Menschen mit Atemwegserkrankungen oder einem geschwächten Immunsystem ist der Dampfluftbefeuchter daher sehr zu empfehlen. Der Nachteil bei diesem System ist der höhere Stromverbrauch, welcher für die Erhitzung des Wassers erforderlich ist.

  • Steriler Wasserdampf
  • Sicher bei Atemwegserkrankungen

  • Höherer Stromverbrauch

Produkte auf Amazon!

Jeder, der bei sich zu Hause Pflanzen hat, wird diese von Zeit zu Zeit mittels Sprühpistole mit Wasser besprengen. In ähnlicher Weise funktioniert auch der Zerstäuber. Das Wasser wird durch ein Gebläse in den Raum gesprüht, wo es sich die Nanocloud gleichmäßig in der Luft verteilt. Der Unterschied zur Sprühflasche liegt dabei in der Größe der Wassertröpfchen. Diese werden beim Zerstäuber durch Ultraschall oder durch Druckpumpen mit einer sehr feinen Düse zu feinstem Nebel, der sogenannten Nanocloud, zerteilt. Die winzigen Wassertropfen in der Nanocloud sind so leicht, das sie durch die vom Gebläse erzeugten Luftströme mühelos durch den gesamten Raum schweben.

Auch bei diesem Gerät ist der Stromverbrauch eher gering und es sorgt für eine Abkühlung der Raumtemperatur, wenn es länger im Einsatz ist. Die Nachteile bei diesem Gerät liegen in der Gefahr der Keimbildung und dem erhöhten Pflegebedarf. Speziell bei höheren Wasserhärten, sollte das Wasser vor der Verwendung entkalkt werden und die maximale Lebensdauer des Zerstäubers zu gewährleisten.

  • Geringer Energieverbrauch
  • Gleichmäßige Verteilung in der Luft

  • Hoher Pflegebedarf
  • Gefahr der Keimbildung

Produkte auf Amazon!

Wartung und Reinigung des Luftbefeuchters

Wenn Sie sich einen Luftbefeuchter zulegen, dann wollen Sie auch so lange wie möglich Ihre Freude an der Befeuchtungsleistung Ihres Geräts haben. Daher sollten Sie auf eine gute Pflege und regelmäßige Wartung des Geräts achten. Einige hilfreiche Tipps hierzu haben wir für Sie zusammengetragen.

Reinigung

Schon wenn Sie sich den Luftbefeuchter kaufen, sollten Sie sich erklären lassen wie das Gerät gereinigt wird. Achten Sie darauf, dass der Vorgang nicht zu umständlich wird, je komplizierter die Wartung und Reinigung ausfällt, desto eher schleichen sich Fehler ein. Hat das Gerät viele Winkel und Ecken, welche schlecht erreichbar sind, dann besteht eine erhöhte Gefahr der Bildung von Ablagerungen und Keimen. Grundsätzlich sollte der Raumluftbefeuchter regelmäßig desinfiziert werden.

Kalkablagerung

Wo mit Wasser gearbeitet wird, da finden sich auch Kalkablagerungen, das lässt sich nicht vermeiden. Besteht in Ihrer Wohngegend ein hoher Härtegrad im Leitungswasser, sollten Sie das Wasser möglichst schon vor der Verwendung durch einen Kalkfilter laufen lassen. Zusätzlich ist natürlich auch ein regelmäßiges Entkalken Ihres Raumluftbefeuchters erforderlich, vor allem wenn es sich dabei um einen Verdampfer handelt. Achten Sie auch hierbei schon auf ein möglichst einfaches Prozedere, wenn Sie sich Ihren Luftbefeuchter kaufen.

Verdunster reinigen

Bei einem Verdunster, also einem Gerät, bei welchem die angesaugte Luft über feuchte Verdunstungsmatten geleitet wird, sollten Sie die Matten alle zwei bis vier Wochen in der Waschmaschine waschen. In der Regel sollte das Waschen bei 95°C möglich sein um alle Erreger und Keime zu beseitigen. Fragen Sie auch nach, ob Sie Ersatzmatten für Ihren Luftbefeuchter bestellen können, sollten diese zu sehr verschlissen sein (sollte bei regelmäßigem Betrieb alle sechs Monate gemacht werden).

Der Luftwäscher! – Die Kombination mit dem Luftreiniger

Wenn Sie sich einen Luftbefeuchter kaufen wollen, sollten Sie auch die Anschaffung eines Luftwäschers in Erwägung ziehen. Was Prinzip der Luftwäsche ähnelt der des Verdunsters, allerdings wird hierüber die angesaugte Luft nicht über, sondern durch das befeuchtete und sehr feine Gewebe geleitet. Dabei bleiben die Schmutzpartikel im Gewebe haften, das rotierende Gewebe selbst gibt diese dann beim Eintauchen in den Wasserbehälter wieder ab.

Auf diese Weise haben Sie die perfekte Luftfeuchtigkeit und atmen saubere Luft. Besonders für Allergiker und für Haushalte mit erhöhtem Staubaufkommen (Ballungsgebiete, Raucherhaushalt, Haustiere usw.) ist der Luftwäscher eine sinnvolle Anschaffung, die Ihrer Gesundheit sehr zu Gute kommt.


Luftbefeuchter Test:

Wer über den Kauf eines Luftbefeuchters nachdenkt sollte sich zusätzlich zu unserem Test noch Tests der größten Verbraucherportale in Deutschland durchlesen. Damit man sich ein besseres Bild von Luftbefeuchtern und den existierenden Luftbefeuchter Tests machen kann.

Die zwei von uns genannten Magazine gehören zu den renomiertesten und größten Testportalen in Deutschland. Auf der Suche nach Luftbefeuchter Tests sind wir bei Stiftung Warentest fündig geworden und haben ihn unten verlinkt. Sollte Ökotest noch einen Luftbefeuchter Test veröffentlichen wird dieser hier selbstverständlich auch aufgeführt.

Test-Urheber Bestehende Luftbefeuchter Testberichte
Stiftung Warentest Ja, es ist ein Luftbefeuchter Test vorhanden: hier
Öko Test Nein, es ist bisher kein Luftbefeuchter Test vorhanden

Kaufkriterien

Neben der Form, der Größe und dem Hersteller gibt es einige weitere und sehr relevante Punkte, welche Sie beachten sollten, wenn Sie sich Ihren Luftbefeuchter kaufen.

BefeuchtungsleistungDer TypAutomatikfunktionEignung für spezielle RäumeFassungsvolumen des WassertanksDie IndikationDer Preis

Je nach der Größe des Raumes, welcher befeuchtet werden soll, ist eine unterschiedliche Befeuchtungsleistung angebracht. Die Kapazität sollte immer an größten Raum bemessen werden, in welchem er genutzt wird. Allerdings sollte die Leistung nicht viel zu hoch sein, um eine Überfeuchtung zu vermeiden. Hier macht ein Gerät Sinn, dessen Leistung sie regulieren können oder welches mit einer Automatik ausgestattet ist.

Hier spielt vor allem die Art der Befeuchtung eine große Rolle. Neben Ihren persönlichen Vorlieben, sollten auch die Umgebungsbedingungen in Ihre Auswahl einfließen. Bevorzugen Sie eine frische und kühlere Luft oder ist Ihnen eine keimfreie Umgebung lieber. Denken Sie in Ruhe über den bevorzugten Zweck nach, bevor Sie sich Ihren Luftbefeuchter aneignen.

Die Automatikfunktion ist für die Einhaltung einer gewünschten Luftfeuchtigkeit eine große Hilfe. Ob es sich nun um eine einfache Automatik handelt, welche einfach nur den Raumluftbefeuchter zu festgelegten Zeiten ein- und ausschaltet, oder um ein innovative Einheit, welche mittels Sensor die Luftfeuchtigkeit prüft und Ihren Luftbefeuchter aktiviert, wenn diese zu sehr absinkt. Auf diese Weise können Sie auch dafür sorgen, dass Sie ein perfektes Raumklima erwartet, wenn Sie nach längerer Abwesenheit den Raum betreten.

Nicht jeder Luftbefeuchter ist für jeden Raum geeignet. Je nach Anwendungsort, sollte hier auf die Lautstärke des Geräts geachtet werden. Besonders in Ruheräumen wie das Schlaf- oder Kinderzimmer ist ein Gerät wünschenswert, welches einen sehr geringen Geräuschpegel erzeugt. Denn all die angenehme Luft wird Ihnen nicht viel bringen, wenn der Erzeuger derselben Sie die ganze Nacht wach hält.

Besonders für Geräte, welche für einen dauerhaften oder langfristigen Einsatz gedacht sind, ist die Größe des Wassertanks ein wichtiger Aspekt. Um ein ständiges Nachfüllen des Wassertanks in solch einer Situation zu vermeiden, sollten Sie sich einen Luftbefeuchter kaufen, der über ein Mindestvolumen von fünf Litern Wasser verfügt. So können Sie das Gerät über mehrere Stunden seinen Dienst verrichten lassen, ohne dass Sie sich permanent darum kümmern müssen.

Für viele Menschen ist eine konstante und ausgeglichene Luftfeuchtigkeit lebenswichtig. Gerade für Personen, die unter chronischen Erkrankungen wie Asthma, Lungenentzündung oder Bronchialerkrankungen leiden, stellt eine ausgeglichene Luftfeuchtigkeit eine erholsame Linderung dar, welche sie außerhalb der eigenen vier Wände nicht so ohne weiteres erfahren. Auch für Allergiker, insbesondere Menschen mit Heuschnupfen, ist der Luftbefeuchter oftmals die einzige Möglichkeit einiger Ruhephasen (vor allem Nachts). Dabei muss es nicht unbedingt ein Luftwäscher sein, auch wenn Sie sich einen Luftbefeuchter gönnen, verschafft Ihnen die angenehme Feuchte und kühle Luft Linderung für die entzündeten und gereizten Nasenschleimheute.

Es liegt in der Natur der meisten Menschen zu sparen. Daher werden Sie mit Sicherheit auch auf den Preis achten, wenn Sie sich Ihren Luftbefeuchter kaufen. Dagegen ist auch prinzipiell nichts zu sagen. Allerdings sollten Sie darauf achten, dass das Gerät nicht zu billig ausfällt. Gerade Geräte aus den östlichen Gefilden werden teilweise zu Spottpreisen verhökert, für diesen niedrigen Preis gibt es allerdings auch einen Grund. Minderwertige Materialien, schlechte Verarbeitung, eine kurze Lebensdauer und jede Menge Ärger sind meist die negative Seite von derlei Billigprodukten. Besser gleich einen hochwertigen Marken Luftbefeuchter kaufen und lange Freude daran haben.

Wo kann man einen Luftbefeuchter kaufen?

Kaufen im Fachhandel

Im Normalfall sollte jeder gut bestückte Elektro- und Baufachmarkt einige Luftbefeuchter in seinem Sortiment haben. Zusätzlich sollte prinzipiell die Möglichkeit bestehen, weitere Modelle auf Wunsch des Kunden zu bestellen. Leider sieht das in der Realität oft ganz anders aus. Sehr oft ist die Auswahl der vorhandenen Geräte sehr begrenzt, auch eine ausgiebige Beratung ist selten, da hierfür schlicht kein geschultes Personal vorhanden ist.

Erheblich fruchtbarer ist da die Beratung in einem Fachgeschäft, welches sich auf diese Sparte spezialisiert hat und deren täglich Brot im Vertrieb von Klima- und Belüftungssystemen liegt. Hier findet sich in der Regel immer jemand, der einen ausführlich beraten kann und sich auch die Zeit hierfür nimmt.

Bestellen über das Internet

Immer mehr an Bedeutung gewinnt allerdings der Onlinehandel, dabei bilden auch die Raumluftbefeuchter keine Ausnahme. Vor allem die Auswahl an verschiedenen Modellen ist im Internet immens. Die Beratung und die Informationen über die einzelnen Geräte sind sehr umfangreich und viele Onlinehändler bieten einen Life-Chat an um Fragen zu den einzelnen Geräten direkt zu beantworten.

Daneben bietet Ihnen der Onlinehandel, beispielsweise Seiten wie amazon.de, otto.de oder klarstein.com, noch weitere Vorteile, als da wären das 14tägige Rückgaberecht, die Lieferung direkt an Ihrer Wohnungstür und die erheblich günstigeren Preise, um nur einige zu nennen.

Was ist ein Luftbefeuchter Test?

Dieser Luftbefeuchter Vergleich gibt Ihnen alle relavanten Informationen wenn Sie sich einen Luftbefeuchter anschaffen wollen. Ein Luftbefeuchter Test führt in der Regel echte Tests an einem Luftbefeuchter durch und liefert so verlässliche Daten über die Qualität der Produkte. Weiter Informationen die Sie in einem Luftbefeuchter Test erhalten:

  • Ausführliche Produktdaten
  • Zugriff auf seriöse Onlineshops, z.B. Amazon
  • Die wichtigsten Kaufkriterien

Marken

Oft scheitern Personen, welche sich einen Luftbefeuchter kaufen wollen, schon bei der Suche nach dem richtigen Hersteller. Daher wollen wir Ihnen hier einige namhafte Produzenten von hochwertigen Raumluftbefeuchtern vorstellen:

BonecoMedisanaBeurerVentaPhilips

Das Schweizer Unternehmen Boneco gehört zur PLASTON-Gruppe und hat schon 1963 seinen ersten Luftbefeuchter auf den Markt gebracht. Damit blickt die Firma auf über 50 Jahre Erfahrung im Bereich der Be- und Entfeuchtung sowie der Reinigung von Atemluft zurück. Die international bekannte Marke steht für hochwertigen Produkte und langlebige Geräte.

Die Medisana AG hat Ihren Hauptsitz in Neuss und hat sich auf die Entwicklung und Vermarktung von Gesundheitsprodukten spezialisiert. Auch wenn die Firma seit 2015 mehrheitlich der chinesischen Xiamen Comfort Science & Technology Group Co., Ltd gehört, werden im Stammwerk noch immer absolut hochwertige und zuverlässige Geräte zur Be- und Entfeuchtung der Luft produziert.

Die Firma Beurer gehört in Deutschland und auch International zu den absoluten Top Marken im Bereich der Gesundheitstechnik. Das Unternehmen verfügt über eine umfangreiche Forschungs- und Entwicklungsabteilung, welche immer neue Innovation in der Sparte von Health-Care Made in Germany hervorbringt. Auf dem Gebiet der Reinigung, Befeuchtung und Entfeuchtung von Atemluft gehören Sie weltweit zu den Marktführern.

Die Venta-Luftwäscher GmbH ist der weltweit führende Hersteller von Luftbefeuchtungs- und Luftreinigungsgeräten, welche für die Nutzung im Innenbereich bestimmt sind. Mit Ihrem Sitz in Weingarten in Deutschland konnte sich die Firma dank der Entwicklung des innovativen und umweltfreundlichen Venta-Systems etwa 60% des weltweiten Marktanteils auf diesem Gebiet sichern.

Die Marke Philips bedarf im Normalfall keiner Vorstellung, so ziemlich jeder, der sich in seinem Leben das eine oder andere Elektrogerät zugelegt hat, ist auch schon einem Produkt aus dem Hause Philips begegnet. Zu der umfangreichen Produktpalette von Philips gehören auch diverse Luft Be- und Entfeuchtungsgeräte sowie Geräte die der Luftreinigung.

Luftbefeuchter Fazit

Wir hoffen unser Luftbefeuchter Vergleich hat Ihnen bei der Kaufentscheidung sowohl geholfen als auch Ihr Bewusstsein für die Luftfeuchtigkeit gefördert. Unsere Produktauswahl findet wie in einem Luftbefeuchter Test durch die meist verkauftesten und beliebtesten Produkte auf Amazon statt. So ist gewährleistet, dass nur Luftbefeuchtern von seriösen und angesagten Herstellern angeboten werden. Wenn Sie das Produkt Ihrer Wahl gefunden haben sollten Sie keine Probleme mehr mit zu trockener Luft haben.

Bestseller auf Amazon

AngebotBestseller Nr. 1
Philips HU4803/01 Luftbefeuchter (bis zu 25m², hygienische NanoCloud-Technologie, leiser Nachtmodus, Automodus)
  • Hygienische Luftbefeuchtung mit der NanoCloud Technologie, stößt 99% weniger Bakterien aus als Ultraschall-Geräte
  • Extra leiser Nachtmodus und automatische Regelung der Luftfeuchtigkeit (40%/50%/60%)
  • Integriertes Hygrometer ermöglicht Kontrolle der Luftfeuchtigkeit
AngebotBestseller Nr. 2
VicTsing 300ml Aroma Diffuser Luftbefeuchter Ultraschall LED Humidifier Aromatherapie Öle Diffusor Tragbarer für Babies Kinderzimmer Haus, Auto, Wohnzimmer, Schlafzimmer, Büro, Yoga, Spa, Raum,usw.
  • 【Einzigaryiges und kompaktes design】Dieser Aroma diffuser sieht natürlich und primitiv aus. Dank des kompakten und tragbaren Designs ist die Kappe des Aromadiffusors einfach zu entfernen. Machen Sie sich keine Sorgen darum, dass Sie die Kappe mit großer Kraft abschrauben müssen, wenn Ihre Hände feucht sind. Sie brauchen einfach die Kappe abzuziehen, das Wasser und ätherisches Öl zu befüllen. So genießen Sie qualitativ hochwertiges Leben.
  • 【Beim Wassermangel automatisch ausschalten】Große kapazität und totle nebelerzugung, Dieser Aroma Luftbefeuchter kann bis zu 300ml Wasser aufnehmen und bis zu 30ml Feuchtigkeit pro Stunde herstellen. Er läuft bis zu 10 Stunden. Zur Sicherheit lässt sich er automatisch abschalten, wenn das Wasser aufgebraucht wurde.
  • 【Sehr Leise】Auf Basis von Ultraschall-Technologie ist dieser Luftbefeuchter ganz leise beim Betriebzustand. Er produziert ultrafeinen und glatten Nebel, der trockene und rissige Haut im Winter weichen und befeuchten kann. Daher könnten Sie beim Schlafen besser atmen, obwohl die Klimaanlage eingeschaltet ist.
Bestseller Nr. 3
Tenswall 400ml Aroma Diffuser LED Luftbefeuchter Ultraschall Duftzerstäuber Humidifier Ätherisches Öl Diffuser für Babies, Schlafzimmer
  • Der Aroma Diffusor erzeugt durch Ultraschall-Vernebelungstechnik einen feinen Nebel der durch Zugabe von ätherischen Ölen mit Aromen angereichert werden kann. So lässt sich die Luftfeuchtigkeit im Raum steigern und gleichzeitig verteilen sich die Duftmoleküle im Raum und sorgen für ein angenehmes Klima, egal wo es verwendet wird. Es lässt sich im Schönheitssalon, SPA, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Büro oder Konferenzraum ebenso einsetzen wie beim Yoga oder auf Reisen.
  • 400 ml Wasser Kapazität: Erfrischt und befeuchtet Luft in Räumen von 25 - 60 m². Natürliches Stil Holzmaserung passt leicht zu meisten Zimmereinrichtungen. Durch die kalte Vernebelung im BPA-freien Behälter bleiben die ätherischen Öle unverändert und behalten ihre ganzheitlichen Eigenschaften und Wirkung.
  • Die farbigen LED lassen sich entweder auf 7 unterschiedliche, sanfte und beruhigende Farben einstellen, oder sie lassen den Diffusor im Farbwechselmodus laufen in dem sich kontinuierlich die Farbe ändert. Der Farbwechsel erfolgt fließend mit sanften Übergängen. Außerdem können sowohl die Lampe als auch der Diffusor alleine verwendet werden, da man beide Funktionen getrennt schalten kann.
AngebotBestseller Nr. 4
CMYK® Aroma Diffuser Ultraschall Nebel Luftbefeuchter Raumbefeuchter Kalten Nebel Technologie keines Wasser Abschaltautomatik mit LED Farbwechsel ohne Lärm für Yoga Kinderzimmer Schlafzimmer Büro usw
  • Zwei Funktionen: Zum einen handelt es sich bei diesem Produkt um einen Ultraschall-Luftbefeuchter, was vor allem die Depressionen, Stress, Müdigkeit und Kopfschmerzen lindert. Zum anderen kann es auch als separat schaltbare Stimmungsleuchte benutzt werden.
  • Unheimlich Leise bei der Arbeit: Die Lautstärke des Geräts ist schwer in Ordnung und stört auch nicht beim Lesen oder beim Schlafen.
  • Wechselndes Licht In 7 Farben: Der LED-Farbwechsel in 7 beruhigenden, sanften Farben (automatisch oder manuell änderbar), Die verschiedenen Farben sind sowohl in gedimmter als auch in heller Intensität einstellbar.
AngebotBestseller Nr. 5
Arendo - Ultraschall LED Luftbefeuchter inkl. Wasserfilter | Raumbefeuchter | Diffusor / Humidifier | 7 facher LED Farbwechsel | geräuscharm | Dufteinschub für ätherische Öle
  • Modellbezeichnung: Arendo Luftbefeuchter | ideal für Küche, Kinder-, Schlaf- und Wohnzimmer, Konferenzraum/Arbeitszimmer/Büro, Hotelzimmer, Fitnessstudio, Friseursalon, Wellness- und Massageräume etc. | zur Verbesserung der Raum- und Atemluft (beugt der Austrocknung der Schleimhäute und Haut vor, lindert Erkältung, verstopfte Nasen, Allergien, Asthma usw. ) / verbessert den Schlaf und die Konzentrationsfähigkeit / Verminderung von Staubbildung | einfach nachfüllbar | 302510
  • Verwendung: Der Arendo Aroma-Luftbefeuchter erhöht die Luftfeuchtigkeit und sorgt für ein angenehmes Raumklima, wodurch ebenso die Atemluft verbessert wird. Denn eine dauerhaft zu trockene Raumluft erhöht die Anfälligkeit für Infektions- und Atemwegserkrankungen und kann Müdigkeit und Konzentrationsschwächen zur Folge haben.
  • Spannungsversorgung: 220-240V AC, 50-60Hz | Leistungsaufnahme: 20W | geeignet für Räume bis ca. 30m² | Größe des Wasserbehälters: max. 1,3l Kapazität | Max. Dampfgenerierung: 200ml pro Stunde | Nebelstufen mit unterschiedlicher Intensität (stufenlos regelbar) | inkl. Wasserfilter | geräuscharmer Betrieb
AngebotBestseller Nr. 6
Tomons Aroma Diffuser aus Echtholz, Aromatherapie Diffusor für ätherische Öle mit integrierter LED-Beleuchtung (6 Farben), augrund leisen Betriebs für Wellness, Yoga und Schlafzimmer geeignet
  • 【BESSERE HAUT】Während des Schlafs versorgt der Diffuser Ihre Haut mit nötiger Feuchtigkeit, damit sie gegenüber Umwelteinflüssen widerstandsfähiger ist
  • 【MODERNER DUFTSPENDER】Bis zu 4h lang verteilt der extrem leise Diffuser durch Zusatz von ätherischen Öl Ihren Lieblingsduft im gesamten Raum
  • 【FORMSCHÖNES DEKO-ELEMENT】Aufgrund der organischen Form und der hochwertigen Materialien Kautschuk-Holz (Rubberwood) und Glas passt der Bedufter in jeden Einrichtungsstil
AngebotBestseller Nr. 7
Tenswall 400ml Aroma Diffuser LED Luftbefeuchter Ultraschall Duftzerstäuber Humidifier Ätherisches Öl Diffuser für Babies, Schlafzimmer
  • Der Aroma Diffusor erzeugt durch Ultraschall-Vernebelungstechnik einen feinen Nebel der durch Zugabe von ätherischen Ölen mit Aromen angereichert werden kann. So lässt sich die Luftfeuchtigkeit im Raum steigern und gleichzeitig verteilen sich die Duftmoleküle im Raum und sorgen für ein angenehmes Klima, egal wo es verwendet wird. Es lässt sich im Schönheitssalon, SPA, Schlafzimmer, Wohnzimmer, Kinderzimmer, Büro oder Konferenzraum ebenso einsetzen wie beim Yoga oder auf Reisen.
  • 400 ml Wasser Kapazität: Erfrischt und befeuchtet Luft in Räumen von 25 - 60 m². Natürliches Stil Holzmaserung passt leicht zu meisten Zimmereinrichtungen. Durch die kalte Vernebelung im BPA-freien Behälter bleiben die ätherischen Öle unverändert und behalten ihre ganzheitlichen Eigenschaften und Wirkung.
  • Die farbigen LED lassen sich entweder auf 7 unterschiedliche, sanfte und beruhigende Farben einstellen, oder sie lassen den Diffusor im Farbwechselmodus laufen in dem sich kontinuierlich die Farbe ändert. Der Farbwechsel erfolgt fließend mit sanften Übergängen. Außerdem können sowohl die Lampe als auch der Diffusor alleine verwendet werden, da man beide Funktionen getrennt schalten kann.
AngebotBestseller Nr. 8
Luftbefeuchter, Innoo Tech 3.5L Ultraschall Humidifiers, Raumbefeuchter aus Antibakteriellen Material, Kalt Dampf mit lange Arbeitszeit, Perfekt für Schlafzimmer, Büro und Baby-Kinderzimmer (bis 35㎡)
  • ►BESSER LUFT FÜR KINDER►Innoo Tech Luftbefeuchter besteht aus umweltfreundlichen und hochwertigen Material und bringen gesunden und besseren Nebel für Ihre Kinder. Mit der Ultraschall-Technologie wird Nebel mehr gleichmäßig befeuchtet. Deshalb geeignet es sich besonders für Baby- und Kinderraum.
  • ►LÄNGERE ARBEITSZEIT►Mit ein 3.5L Wassertank kann Innoo Tech Luftbefeuchter lange Zeit befeuchten. Mit der Ultraschall-Technologie wird der Luftbefeuchter sehr energiesparend. Bei maximaler Dampfflussrate kann dieser Luftbefeuchter mindesten 10 Stunden arbeiten.
  • ►SICHERSFUNKTION►Es gibt eine automatische Abschaltfunktion. Bei leerem Wassertank wird der Luftbefeuchter automatisch abgeschaltet. Lassen Sie sich die ganze Nacht süße Träume machen.
Luftbefeuchter
5 (100%) 1 vote
Scroll Up